Mimosa Tanneron

Eau de Parfum

1 review
€150,00

„In Tanneron, wo der Mistralwind so kräftig ist, wird die Aussicht von der Farbe Gelb dominiert. Und, so schrieb Albert Camus an Maria Casarès, wo ‘die Hänge unter den Mimosen zerbröckeln’. Ihr Duft, der nach frühlingshaftem Erwachen riecht, vermittelte Ruhe und ein seltsames Gefühl der Allmächtigkeit. Alle Straßen stehen offen...

„In Tanneron, wo der Mistralwind so kräftig ist, wird die Aussicht von der Farbe Gelb dominiert. Und, so schrieb Albert Camus an Maria Casarès, wo ‘die Hänge unter den Mimosen zerbröckeln’. Ihr Duft, der nach frühlingshaftem Erwachen riecht, vermittelte Ruhe und ein seltsames Gefühl der Allmächtigkeit. Alle Straßen stehen offen ...“ [Reisenotizen]

Die aus Tasmanien importierte Silber-Akazie gefiel den Engländern so sehr, dass sie sie nicht nur in der Heimat anbauten, sondern sie auch bis nach Südfrankreich verbreiteten, wo sie überwintern konnte. Das ätherische Öl mit seiner beruhigenden Wirkung wurde zum ersten Mal in den vierziger Jahren des 20. Jahrhunderts hergestellt. Als Jean-Claude es für uns neu interpretierte, hat er dabei den leichten Geist des Frühlings eingefangen. Der große Duftkompositeur hat ein Mimosa Tanneron erschaffen, das eine Ode an die Zärtlichkeit, an die Sanftheit und an die ersten Gefühle der Liebe ist, die durch die mittleren Noten von Rose und Weißdorn angedeutet werden.

DUFTNOTEN

KOPFNOTEN Mimosa Absolute

HERZNOTEN Weißdorn, Rose

BASISNOTEN Weißer Moschus 

 

INGREDIENTS: alcohol denat. (alcohol), parfum (fragrance), aqua (water), benzyl salicylate, benzyl alcohol, benzyl benzoate.

Mehr lesen
Weniger lesen
Size:

Reviews

Based on 1 review Write a review

Das könnte Sie auch interessieren

Kürzlich angesehen